top of page

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Fachverband Farbtherapie Schweiz

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für den Geschäftsbereich des Fachverbandes Farbtherapie Schweiz (nachfolgend „Fachverband Farbtherapie“). Der Fachverband Farbtherapie besitzt und betreibt die Plattform www.farbtherapie-schweiz.ch und erbringt darauf entgeltliche und unentgeltliche Dienstleistungen für ihre Mitglieder, Interessierte und Gönner.

Diese AGB gelten für die obengenannten Bereiche sowie die weiteren Dienstleistungen, welche der Fachverband Farbtherapie direkt und indirekt gegenüber ihren Mitgliedern erbringt.

 

2. Mitglied

Die Mitgliedschaft kommt durch das bewilligte Aufnahmeverfahren und die Entrichtung der Aufnahmegebühr zustande. Die Aufnahme wird durch ein Fachgremium aus mindestens 3 Personen vom Fachverband Farbtherapie gestellt. Mitglied werden können ausschliesslich praktizierende oder ehemals praktizierende Farbtherapeuten mit Abschluss eines anerkannten Ausbildungsinstitutes.

 

3. Gebühren / Mitgliederbeitrag

Gebühren werden für die Prüfung der eingereichten Ausbildungsdokumente und allfällige weitere Prüfungen erhoben.

Der Mitgliederbeitrag für aktive und passive Mitglieder wird von der Mitgliederversammlung bestimmt.

ā€‹

4. Bezahlung

Mitglieder sind verpflichtet, den in Rechnung gestellten Betrag innert 30 Tagen ab Rechnungsdatum zu bezahlen. Die Rechnung wird per E-Mail gesendet.

Wird die Rechnung nicht binnen vorgenannter Zahlungsfrist beglichen, wird das Mitglied abgemahnt. Es werden zwei Zahlungserinnerungen versandt. Begleicht das Mitglied die Rechnung nicht binnen der angesetzten Mahnfristen, wird er von der Mitgliedschaft ausgeschlossen.

ā€‹

5. Pflichten des Fachverbandes Farbtherapie

Vorbehaltlich anderslautender Vereinbarung erfüllt der Fachverband Farbtherapie seine Verpflichtung durch Erbringung der vereinbarten Dienstleistung. Die Dienstleistung beinhaltet die Leistungen, welche zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses online publiziert sind oder waren. 

 

6. Logo

6.1. Nutzung

Der Fachverband Farbtherapie gewährt nur Mitgliedern das Recht, das Logo für ihre Drucksachen oder Veröffentlichung auf ihren Websites zu verwenden. Jegliche Weitergabe an Dritte sowie anderweitige Nutzung kommerzieller oder anderer Natur ist untersagt.

 

6.2. Formatierung

Es ist nicht erlaubt, das Logo auf die persönlichen Bedürfnisse anzupassen oder zu veränder. Ist das Logo in einem Format erstellt, welche die Nutzungsrechte des Mitglieds beschränken, so entspricht dies dem Willen des Fachverbandes Farbtherapie und eine Umformatierung ist nicht zulässig.

 

6.3. Befristung

Bei Austritt aus dem Fachverband Farbtherapie ist es nicht erlaubt, das Logo weiterhin zu verwenden.

 

7. Mitgliedschaft

7.1. Ausübung der Nutzungsrechte

Mitglieder verpflichten sich, die Mitgliedschaft seriös in der Öffentlichkeit zu vertreten. Mitglieder sind für die sichere Aufbewahrung ihrer Zugangsdaten und Passwörter vollumfänglich verantwortlich. Für den Inhalt im Therapeutenverzeichnis übernimmt der Fachverband Farbtherapie nur bedingt die Verantwortung. In der Regel ist das Mitglied selbst dafür verantwortlich. Der Fachverband Farbtherapie behält sich vor, die Inhalte zu kondolieren und bei allfälligen, nicht mit dem Fachverband Farbtherapie konformen Inhalten diese zu löschen. Das Mitglied wird per E-Mail auf die Löschung hingewiesen und kann in anberaumter Frist die Inhalte korrigieren.

 

Der/die Antragsteller:in bestätigt mit dem Akzeptieren der vorliegenden AGB zudem, dass er/sie über eine unbeschränkte Handlungsfähigkeit verfügt und volljährig ist.

 

Antragsteller erklärt mit der Registrierung ausdrücklich, dass sämtliche gemachten Angaben der Wahrheit entsprechen, aktuell sind und mit den Rechten Dritter, den guten Sitten und dem Gesetz in Übereinstimmung sind.

 

7.2. Mitgliederversammlung

Aktuelle Mitglieder, Passivmitglieder und Ehrenmitglieder nehmen an der Mitgliederversammlung teil. Der Fachverband Farbtherapie lädt fristgerecht dazu ein. Abmeldungen werden nur schriftlich per E-Mail oder Post akzeptiert.

 

Mitglieder des Fachverbandes Farbtherapie haben die Möglichkeit, jederzeit dem Vorstand Anträge zu stellen und Vorschläge zur Verbesserung der laufenden Geschäfte zu erbringen.

 

7.3. Weitere Pflichten

Der Fachverband Farbtherapie ist berechtigt, das Verhalten der Mitglieder im Zusammenhang mit der Nutzung der Internetplattform zu kontrollieren. Der Fachverband Farbtherapie ist insbesondere berechtigt, von Mitgliedern auf der Online-Plattform erfassten Inhalt jederzeit auf die Rechtmässigkeit zu überprüfen.

 

8. Rücktritt

Beide Partien haben das Recht, jederzeit eine Mitgliedschaft zurückzuweisen oder zu künden. Fällt der Zeitpunkt des Austrittes nicht auf die Mitgliederversammlung, ist der Mitgliederbeitrag vollumfänglich für das laufende Jahr zu entrichten.

 

9. Upgrade / Downgrade

Die Mitgliedschaft kann jederzeit von aktiv auf passiv respektive von passiv auf aktiv gewechselt werden. Der Mitgliederbeitrag bleibt aber wie unter Punkt 8.1 beschrieben fällig.

 

10. Gewährleistung

Der Fachverband Farbtherapie bemüht sich um eine gute Verfügbarkeit von www.farbtherapie-schweiz.ch und unternimmt angemessene Vorkehrungen, um www.farbtherapie-schweiz.ch vor Eingriffen Dritter zu schützen.

Sie kann jedoch keine Gewährleistung für ein unterbruchs- und störungsfreies Funktionieren von www.farbtherapie-schweiz.ch und den angebotenen Dienstleistungen geben und auch nicht gewährleisten, dass die Dateien virenfrei sind. Der Fachverband Farbtherapie leistet keine Gewähr für die sachliche und inhaltliche Korrektheit, Vollständigkeit und Zuverlässigkeit oder Qualität der publizierten oder übermittelten Informationen und Unterlagen. Sie kann zudem keine Gewährleistung geben für Nicht - Spamming, schädliche Software, Spyware, Hacker oder Phishing-Angriffe etc. die Benutzung der Dienstleistung beeinträchtigen, die Infrastruktur (z. B. Endgeräte, PC) des Kunden beschädigen oder ihn anderweitig schädigen. Der Fachverband Farbtherapie kann keine Gewähr für die sachliche und inhaltliche Korrektheit, Vollständigkeit und Zuverlässigkeit oder Qualität der zur Verfügung gestellten, publizierten oder übermittelten Informationen und Prozesse sowie des Arbeitsresultats der Dienstleistungen leisten.  Ein allfälliges Problem oder ein Defekt ist der Firma umgehend anzuzeigen.

 

11. Haftung

Der Fachverband Farbtherapie lehnt jegliche Haftung ab für entstandene geschäftliche oder persönliche, die durch Einträge auf www.farbtherapie-schweiz.ch entstanden sind. Jegliches Fehlverhalten des Fachverbandes Farbtherapie wird ausgeschlossen.

 

12. Immaterialgüterrechte

Sämtliche Rechte den veröffentlichten Texten der Mitglieder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert noch anderwärtig verwendet werden. Der Fachverband Farbtherapie behält sich vor, rechtlich gegen diese Vergehen vorzugehen.

Zudem ist jegliche Weiterverwendung, Veröffentlichung und das Zugänglichmachen von Informationen, Bildern, Texten oder sonstigem, welches Mitglieder im Zusammenhang mit diesen Bestimmungen erhält, untersagt, es sei denn, es werde vom Fachverband Farbtherapie explizit genehmigt.

Verwenden Mitglieder im Zusammenhang mit dem Fachverband Farbtherapie Inhalte, Texte oder bildliches Material, an welchem Dritte ein Schutzrecht haben, haben die Mitglieder sicherzustellen, dass keine Schutzrechte Dritter verletzt werden.

 

14. Datenschutz

Der Fachverband Farbtherapie darf die im Rahmen der Mitgliedschaft aufgenommenen Daten zur Erfüllung der Dienstleistungen verarbeiten und verwenden. Der Fachverband Farbtherapie ergreift die Massnahmen, welche zur Sicherung der Daten gemäss den gesetzlichen Vorschriften erforderlich sind. Mitglieder erklärt sich mit der Speicherung und vertragsgemässen Verwertung seiner Daten durch den Fachverband Farbtherapie vollumfänglich einverstanden und ist sich bewusst, dass der Fachverband Farbtherapie auf Anordnung von Gerichten oder Behörden verpflichtet und berechtigt ist, Informationen von Mitgliedern bekannt zu geben.

 

Des Weiteren finden die Datenschutzbestimmungen Anwendung.

 

15. Änderungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können vom Fachverband Farbtherapie jederzeit geändert werden. 
Die neue Version tritt durch Publikation auf der Website des Fachverband Farbtherapie in Kraft.

Für die Kunden gilt grundsätzlich die Version der AGB, welche zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses in Kraft ist. Es sei denn, der Kunde habe einer neueren Version der AGB zugestimmt.

 

 

20. Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Diese AGB unterstehen schweizerischem Recht. Soweit keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen vorgehen, ist das Gericht am Sitz des Fachverbandes Farbtherapie zuständig.

bottom of page